Wie ihr auf den letzten Seiten gesehen habt kann man ne ganze menge an Radiatoren Reparieren!

Aber es gibt auch Wirklich Hoffnungslose Fälle wo man nur rumprobieren kann und am Ende ist er doch nicht Dicht.

So wie hier, da muss jemand mit nem Bohrer wirklich kräftig gebohrt haben, das Problem ist nunmal leider wenn man in den Rahmen bohrt und das Loch fast zum ende kommt wirds kurz schwerer zu Bohren und dann ist man durch.

Tja und dabei kann man den Bohrer auch schön tief in den Radiator hauen, weil der so richtig schön Weich ist, geht echt wie n Heisses Messer durch die Butter.

Leider ist der wirklich nicht mehr zu retten gewesen. Kann man aber vorher nicht wissen wie tief es wirklich ist, dazu muss man den Rahmen ablöten.

Liegt jetzt bei mir im Keller rum, der Besitzer meldet sich leider nicht mehr.

 

Hier mal die Seite des Perforierten Quad Radiators

Die Löcher gehen mindestens 3-4 Ebenen Tief rein , man kommt eventuell mit Hängen und Würgen noch bis zur 2ten Ebene ran zum Löten, aber tiefer keine Chance

Hier kann man gut die Borhungen im Rahmen sehen

Hier das Teil wieder komplettiert

 

Hier war die Radiator Reparatur leider von vornherein zum scheitern verurteilt, kann man nix machen